Galaxy S20 Fan Edition: Erste Details zur „Lite“-Version des Samsung-Flaggschiffs

Im Frühjahr hat Samsung seine neue Flaggschiff-Reihe rund um das Samsung Galaxy S20 präsentiert. Die Serie scheint mit den Geräten Galaxy S20, Galaxy S20 Plus und Galaxy S20 Ultra 5G jedoch noch nicht abgeschlossen zu sein. Gerüchten zufolge steht für Ende des Jahres ein weiteres S20-Modell ins Haus. Das Gerät soll den Namen Samsung Galaxy S20 Fan Edition (FE) tragen.

Ein Leak gibt erste Informationen über die zu erwartenden Farben und weiteren technischen Details. Die Fan-Edition soll die Tradition der günstigeren Lite-Varianten von Samsungs Flaggschiffen fortführen. Die Bezeichnung „Fan Edition“ ersetzt das Anhängsel „Lite“ für einen hochwertigeren Ansatz.

Samsung Galaxy S20 Fan Edition: Leak mit Informationen zu Akku, Kamera und Prozessor

Nach dem niederländischen Blog GalaxyClub soll es sowohl eine 5G– als auch eine 4G-Variante des „Samsung Galaxy S20 Lite“ geben. Die Modellnummern der Geräte lauten SM-G781 (5G-Version) und SM-G780 (4G-Version). Technisch soll das Gerät zwar im Vergleich zum normalen Galaxy S20 etwas abgespeckter sein. Das gilt jedoch vermutlich nicht für den Akku. Dieser liegt laut Leak mit 4.500 mAh auf einem Level mit dem Samsung Galaxy S20 Plus.

Bei der Kameraausstattung setzt Samsung für die Galaxy S20 Fan Edition vermutlich auf ein abgeschwächtes Setup. Demnach könnte das Gerät eine Triple-Kamera mit einem 12-MP-Hauptsensor, einem 12-MP-Ultraweitwinkel sowie einem 8-MP-Teleobjektiv enthalten. Eine Time-of-Flight-Kamera soll es nicht geben. Im Vergleich zum Galaxy S20 und Galaxy S20+, die mit 64 Megapixeln auskommen, hätte die Fan-Edition ein schwächeres Tele-Objektiv. 8K-Videos dürfte es nicht geben.

Samsung Galaxy S20 Fan Edition: Ist das der Preis?

Der Leaker Ice universe nennt weitere Details zur Fan-Edition. So bahnt sich ein Vorsprung beim Prozessor an. Während die europäischen Galaxy-S20-Geräte mit einem Exynos 990 auskommen müssen, könnte im Inneren der Fan Edition der stärkere Snapdragon 865 den Takt vorgeben. Auch bei der Fan Edition soll das Display 120 Hertz unterstützen. Die IP68-Zertifizierung der aktuellen Galaxy-Modelle wird ebenfalls fortgeführt.

Auch zu den Farben gibt es Informationen. So werden vier verschieden Farbvarianten für das S20-Lite kolportiert. Demnach erwarten uns eine grüne, weiße, rote und orange-farbene Version des günstigen Galaxy S20. Gerüchten zufolge soll die Fan Edition im vierten Quartal 2020 erscheinen. Laut GalaxyClub soll der Startpreis bei 650 Euro liegen.


Alle aktuellen Angebote für die Samsung-Galaxy-S20-Reihe findest Du im DEINHANDY-Shop.


Quellen: SamMobile, GalaxyClub


arrow_upward share