HUAWEI Mate 40 Pro: Leak enthüllt neues Horizon-Display

HUAWEI soll nun noch mehr auf Kurven setzen. Das Foto eines Display-Schutzglases verrät uns, wie der Bildschirm des HUAWEI Mate 40 Pro aussehen soll. Das neue Flaggschiff der chinesischen Weltmarke soll bereits im Oktober auf den Markt kommen.

HUAWEI hat es aktuell nicht leicht. Die beliebte chinesische Handy-Marke hat nicht nur wie alle anderen unter der Corona-Krise zu leiden, sondern muss auch immer noch mit dem US-Handelsembargo kämpfen. Das hält den Hersteller allerdings nicht davon ab, bei seinen Flaggschiffen immer wieder mit spannenden Innovationen zu überraschen. Das im Frühjahr vorgestellte HUAWEI P40 Pro überraschte beispielsweise mit dem neuartigen Horizon-Display, bei dem sich das Glas an den Seiten um 88 Grad über die Kanten wölbt. Zusätzlich erstreckt sich das Display auch oben und unten über den Rand hinaus. Beim HUAWEI Mate 40 Pro soll das Feature offenbar weiter ausgebaut werden. Darauf deutete zumindest ein auf Weibo geleaktes Foto von einem Display-Schutzglas für das Mate 40 Pro hin.

HUAWEI Mate 40 Pro: Das Display wird noch krummer

Wenn es um gekrümmte Bildschirme geht, sind sich die Handy-Hersteller im Moment uneinig, wohin die Reise gehen soll. Samsung, der Initiator des Trends, setzt zum Beispiel bei seinen neuen Modellen wieder auf flache Displays, während Newcomer wie Vivo noch stärker gekrümmte Gläser verbauen. HUAWEI schließt sich der letzteren Gruppe an und spendiert dem HUAWEI Mate 40 Pro einen Bildschirm, bei dem sich das Glas an den seitlichen Kanten mehr als 90 Grad wölbt, sodass es bis auf die Rückseite des Smartphones reicht. Das neue Design des Horizon-Displays sollte beeindruckend aussehen, wirft aber auch Fragen auf. Da an den Seiten kein Platz mehr ist, wo werden dann zum Beispiel Power-Button und Lautstärkeregler zu finden sein? Hier könnten stattdessen druckempfindliche Sensoren, ähnlich wie HTCs Edge Sense, zum Einsatz kommen. Ein entsprechendes Patent hierfür hat HUAWEI jedenfalls schon vor langer Zeit eingereicht.

Mehr Infos zur neuen HUAWEI-Mate-40-Reihe findest Du in unserem Gerüchte-Artikel.

Quelle: NotebookCheck


arrow_upward share