1. Startseite
  2. News
  3. Trends

Das Huawei P20 Lite war 2018 eines der meistverkauften Handys in Deutschland. Nun soll es von dem beliebten Mittelklasse-Modell eine Neuauflage geben. Alle Infos zum Huawei P20 Lite (2019) haben wir in diesem Artikel für Dich zusammengefasst.

Huawei bringt in Kürze eine neues P20 Lite auf den Markt. Größte Veränderung in Sachen Design: Ein kleines Kameraloch in der linken, oberen Ecke des Displays. Während beim 2018er-Modell eine Notch, also eine Auskerbung am oberen Bildschirmrand, verbaut war, setzt Huawei bei der Neuauflage auf das sogenannte Infinity-O-Display mit Full-HD+-Auflösung. Die Größe bleibt mit 5,84 Zoll unverändert.

Den Renderbildern zufolge kommen auf der Rückseite vier Kamera-Objektive zum Einsatz, allerdings gibt es noch keine Zahlen zu den Auflösungen. Winfuture geht davon aus, dass das Hauptobjektiv mit bis zu 24 Megapixeln auflöst. Details zur Frontkamera sind noch nicht bekannt.

Im Inneren sorgt Gerüchten zufolge der hauseigene Kirin-710-Prozessor, dessen acht Kerne mit bis zu 2,2 GHz takten, für ordentlich Energie. Ihm zur Seite stehen 4 GB RAM und je nach Markt 64 oder 128 GB interner Speicher. Die 128-GB-Version gab es beim P20 Lite (2018) noch nicht. Zudem soll das Handy mit einem Kunststoff-Gehäuse und einem 3.000-mAh-Akku ausgestattet werden.

Huawei P20 Lite (2019): Erscheinungsdatum noch unbekannt

In puncto Farbe soll das Handy in Schwarz, Blau und Rot auf den Markt kommen. Preislich gehen Experten davon aus, dass es zwischen 280 und 330 Euro kostet. Wann genau Huawei das Mittelklasse-Smartphone vorstellt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Quelle: Winfuture

arrow_upward