iPhone 12 Pro Max: Video-Leak eines Vorführmodells aufgetaucht

Das iPhone 12 Pro Max zeigt sich erstmals als Vorführmodell in einem Video. Der Leak stammt von der bekannten Macotakara-Plattform und verrät uns einiges über das überarbeitete Design des kommenden Apple-Flaggschiffs.

Während die einen noch überlegen, ob sie sich das neue iPhone 11 kaufen wollen, beschäftigen sich die anderen bereits intensiv mit dem iPhone 12. Obwohl der Release des Smartphones noch gut neun Monate in der Zukunft liegt, haben wir dank des neuesten Leaks von Macotakara bereits ein ziemlich gutes Bild vom Design.

iPhone 12 Pro Max Vorführmodell im Video

Obwohl sich ein Großteil der Käuferschaft ausdrücklich kleinere iPhones wünscht, werden Apples Pro-Modelle 2020 noch einmal ein bisschen zulegen. Das im Video gezeigte Mockup des iPhone 12 Pro Max ist einen Millimeter länger als das Vorgängermodell und setzt auf ein riesiges 6,7-Zoll-OLED-Display. Dank eines neuen Schutzglases ist das kommende Flaggschiff mit 7,1 Millimetern Dicke aber auch gut einen Millimeter dünner.

Das Video des iPhone 12 Pro Max Vorführmodells zeigt, dass Apple offenbar keine großen Design-Veränderungen anstrebt. Die Notch bleibt und wird auch nicht schmaler, wie es verschiedene Experten zuletzt vermutet hatten. Dafür sind die Kanten des iPhone 12 Pro Max nicht mehr abgerundet, sondern flach und eckig, wodurch es stark an das iPhone 5 aus dem Jahre 2012 erinnert. Der Leaker Ben Geskin verweist außerdem darauf, dass die Rückseite des Smartphones mit einem Magneten ausgestattet ist, der wohl als Halterung für einen Apple Pencil dienen soll.

Quelle: Macotakara, Ben Geskin


arrow_upward share