iPhone 12: Sind das die Maße?

Auch 2020 wird Apple natürlich einen Nachfolger für seine iPhone-Reihe präsentieren. Erste Gerüchte zum neuen Apple-Flaggschiff sammeln sich bereits. So sickern aus Lieferantenkreisen Hinweise auf das Design der neuen iPhone-Modelle durch.

Gleich vier neue iPhone-Modelle soll es demnach 2020 geben, zwei günstigere und zwei High-End-Geräte. Bei den Maßen werden 5,4-Zoll, zwei Mal 6,1-Zoll und 6,7-Zoll kolportiert. Anders als bisherigen Gerüchten zu entnehmen, will Apple dabei auf das bewährte Design setzen. Große Änderungen im Aussehen sind nicht im geplant.  Das Flaggschiff soll mit seinem 6,7-Zoll großen Bildschirm größer sein als das aktuelle iPhone 11 Pro Max. Gleichzeitig spart man laut Insiderkreisen jedoch in der Höhe. Anstelle von 8,1 Millimetern beim Pro Max soll diese demnach nur noch bei 7,4 Millimetern liegen. Somit wäre das neue iPhone rund 10 % dünner. Unbekannt ist, ob die geringere Baufläche sich in einem kleineren Akku auswirken wird.

iPhone 2020: Maße der kommenden Modelle (Gerücht)

Das kleinste Modell soll ein 5,4-Zoll großen Bildschirm bekommen. Mit diesen Maßen läge es somit zwischen dem iPhone 8 und dem iPhone SE. Die mittleren Modelle reihen sich mit 6,1-Zoll zwischen iPhone 11 und iPhone 11 Pro Max ein. Es soll bei allen neuen iPhones ein OLED-Display zum Einsatz kommen. Die günstigeren Modelle sollen mit einer Dual-Kamera ausgestattet werden, während die Premium-Geräte drei Sensoren auf der Rückseite erhalten. Ob wieder eine Notch eingebaut wird, geht aus den bisherigen Gerüchten nicht hervor.

Bereits vor wenigen Tagen haben wir einen Ausblick auf den möglichen Prozessor im kommenden iPhone gegeben. Wie bei allen Gerüchten sind natürlich diese News mit Vorsicht zu genießen. Sobald es Neuigkeiten zur kommenden iPhone-Reihe 2020 gibt, informieren wir Dich bei DEINHANDY darüber.

Quelle: Macotakara


arrow_upward share