iPhone SE 2020: Vorstellung steht unmittelbar bevor

Neue Leaks weisen darauf hin, dass Apple schon heute oder in den nächsten Tagen das iPhone SE 2020 offiziell vorstellen könnte. 9to5mac geht zudem davon aus, dass das neue Budget-Phone schon bald vorbestellbar sein wird.

Das iPhone SE 2 galt lange als Mythos, denn obwohl das Vorgängermodell sich großer Beliebtheit erfreute, sah Apple für das kleine Budget-Phone keine Chance auf einem Markt, der von Smartphones mit immer größeren Displays dominiert wird. Zuletzt haben sich die Gerüchte um das günstige iPhone dann aber doch wieder verdichtet und nun steht der Release offenbar kurz bevor. Auf der Apple-Verkaufsseite findet sich bereits eine Display-Schutzfolie, die auf das iPhone 8, das iPhone 7 und eben auf das iPhone SE passen soll. Damit kann nur das neue Modell gemeint sein, das ähnliche Maße wie ein iPhone 8 habe.

iPhone SE 2020: Vorverkaufsstart und neue technische Details

Der bekannte iPhone-News-Publisher 9to5mac geht davon aus, dass Apple sein neues Budget-Phone iPhone SE 2020 tauft und bereits heute vorstellt. Der Vorverkauf könnte ebenfalls entweder heute oder am 6. April jeweils zwischen 14 und 18 Uhr starten. 9to5mac berichtet außerdem, dass das iPhone SE 2020 mit dem neuesten Apple-Chip, dem A13 Bionic, ausgestattet und in den Speichervarianten 64 GB, 128 GB und 256 GB verfügbar ist. Bei den Farben darfst Du wohl zwischen Schwarz, Weiß und Rot wählen.

Neben dem iPhone SE 2020 soll es außerdem noch ein etwas größeres iPhone SE 2020 Plus geben, das von der Gerüchteküche bisher als iPhone 9 Plus behandelt wurde. Dieses sei jedoch aufgrund von Produktionsschwierigkeiten noch nicht bereit für die Öffentlichkeit und könnte demnach später nachgeliefert werden.

Quelle: 9to5mac


arrow_upward share