Motorola Edge (Plus): Neue Smartphone-Reihe des Handy-Pioniers kommt

Der US-amerikanische Handyhersteller Motorola kündigt die Vorstellung einer neuen Flaggschiff-Reihe Ende April an. Ob die Amerikaner mit dem Motorola Edge (Plus) an alten Ruhm anknüpfen können, liest Du hier.

Der Handy-Pionier Motorola verkündet via Twitter das Release-Datum für die kommende High-End-Smartphone-Serie aus eigenem Hause: Das Motorola Edge und die Premium-Version Edge Plus erblicken am 22. April via Livestream das Licht der Öffentlichkeit und sollen das Unternehmen zu alten Höhen führen.

Motorola Edge (Plus): Das steckt dahinter

Auch wenn der Veröffentlichungstermin noch ansteht, existieren bereits zahlreiche Gerüchte über das kommende Vorzeige-Modell des ehemaligen Branchenprimus. Der meist gut informierte Tech-Journalist und Leaker Evan Blass etwa hat kürzlich auf Twitter erste Fotos des Edge Plus veröffentlicht. Darauf zu sehen: ein optisch modernes Smartphone, dessen Display sich über die Seitenränder wölbt und mit der derzeit im Trend liegenden Punch-Hole-Notch an die aktuellen Flaggschiffe von Huawei und Samsung erinnert. Auf der Rückseite ist ein längliches Kameramodul verbaut, das drei Linsen beherbergt.

Nicht nur das Display und Design, sondern auch technische Details sind Gegenstand der Gerüchteküche. So soll im Inneren des Motorola-Flaggschiffes der Snapdragon 865 takten, der über bis zu 12 GB Arbeitsspeicher verfügt. Zudem punkte das Gerät voraussichtlich mit einem riesigen 5.000 mAh Akku und einem 108-Megapixel-Sensor als Highlight der Kameraausstattung. Klingt beeindruckend, wenn es denn stimmt. Wir müssen jedoch nicht lange auf die Auflösung warten, nächste Woche schon finden wir heraus, mit welchem Smartphone-Konzept der Branchenpionier seine einstige Führungsposition zurückerobern will.

Quelle: iTMagazine.ch.


arrow_upward share