Samsung Galaxy M21 – Neues Budget-Handy mit riesigem Akku

Gestern wurde das neue Samsung Galaxy M21 offiziell in Indien vorgestellt. Das neue Smartphone besticht vor allem durch seine gigantische Akkuleistung. Alle technischen Daten und ob das Samsung Galaxy M21 ebenfalls nach Deutschland kommt, liest Du hier.

Kurz nach der Einführung der neuen Galaxy S20 Modelle zieht Samsung nun mit einem Smartphone aus der M-Reihe nach. Im Februar wurde bereits das Galaxy M31 vorgestellt, auch erste Bilder des Galaxy M11 sind schon aufgetaucht. Das neue Einsteiger-Smartphone aus der preisgünstigen Galaxy-M-Reihe, das Samsung Galaxy M21, erscheint am 23. März zunächst nur in Indien. Ob und wann es in weiteren Ländern erhältlich sein wird, ist allerdings noch nicht offiziell bekannt gegeben worden. Ein Indiz, dass das Samsung Galaxy M21 auch nach Deutschland kommen könnte, ist eine bereits bestehende Support-Seite auf der deutschen Plattform des südkoreanischen Herstellers, die allerdings noch nicht mit Inhalt gefüllt ist.

Auch wenn es mit einem Preis von umgerechnet 160 Euro im unteren Preissegment liegt, können sich die technischen Spezifikationen sehen lassen. Das Samsung Galaxy M21 ist mit einer Triple Kamera mit einem 48-MP-Hauptsensor, einem 8-MP-Ultraweitwinkelsensor und einem 5-MP-Tiefensensor für den Bokeh-Effekt ausgestattet. Die Frontkamera, die mit 20 Megapixeln auflöst, ist in einer Wassertropfen-Notch mittig am oberen Bildschirmrand verbaut. Das 6,4 Zoll große AMOLED-Display löst mit Full-HD+ auf und besitzt sehr schmale Ränder. Der Fingerabdrucksensor ist nicht im Display verbaut, sondern befindet sich stattdessen auf der Rückseite des Samsung Galaxy M21. Das absolute Highlight bildet der gigantische 6.000-mAh-Akku, der damit aktuell einer der stärksten am Markt ist und mit bis zu 15 Watt schnell aufgeladen werden kann. Im Innern taktet der hauseigene Exynos 9611 Prozessor. Unterstützt wird dieser von 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher oder in der Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Bei beiden Varianten ist eine Erweiterung per microSD-Card von bis zu 512 GB möglich.

Quellen: aeramobile, SamMobile


arrow_upward share