Surface Duo – Microsoft meldet sich mit neuem Faltphone zurück

Nach einer langen Pause steigt Microsoft nun wieder ins Smartphone-Geschäft ein. Das Surface Duo wurde bereits im vergangenen Oktober angekündigt, nun ist es das erste Mal in einem offiziellen Video zu sehen. Alle Infos dazu, haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Das neue Surface Duo lässt sich wie ein Buch zuklappen. Diese Idee ist nicht neu, sowohl Samsung mit seinem Galaxy Fold als auch Huawei mit seinem Mate X setzten bereits auf das vertikale Falten. Microsoft verfolgt hier aber einen neuen Ansatz. Statt eines faltbaren, flexiblen Displays kommen beim Surface Duo zwei Displays zum Einsatz. Dies soll ein besseres Multitasking erlauben. Das Scharnier zwischen den beiden Displays lässt sich komplett umklappen. Im zusammengeklappten Zustand liegen sich die Bildschirme gegenüber und sind so von außen geschützt, halb aufgeklappt kann es auch auf den Tisch gestellt werden.

Offizielles Promovideo

Das steckt im Surface Duo drin

Die jeweils 5,6 Zoll großen AMOLED-Displays lösen mit 1.800 x 1.350 Pixel bei einer Dichte von 401 ppi auf und sind durch Gorilla Glas geschützt. Aufgeklappt kommt der Bildschirm auf 8,1 Zoll. Auf beiden Seiten können unabhängig voneinander unterschiedliche Apps parallel laufen und per Drag and Drop auch Bilder, Dateien oder Texte von einem Bildschirm zum anderen verschoben werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Display auch als Tastatur oder als Gamepad benutzt werden kann. Im Inneren des Surface Duo werkelt der Snapdragon 855 zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher. Auf ein 5G-Modem müssen die Nutzer jedoch verzichten. Der interne Speicher beläuft sich auf 128 GB oder wahlweise 256 GB und die zwei Akkus bringen es auf eine Gesamtleistung von 3.577 mAh. Weiterhin mit an Bord sind das Betriebssystem Android 10 und eine 11-Megapixel-Kamera mit f/2.0-Blende.

Preis und Verfügbarkeit

Microsoft hat angekündigt, dass das neue Faltphone Surface Duo am 10. September in den Handel kommen soll. Zunächst ist es jedoch nur in den USA erhältlich, wo es bereits vorbestellbar ist. Der Preis liegt bei 1.399 US-Dollar für 128 GB Speicher, die 256 GB-Variante kostet 1.500 US-Dollar. Ob das Surface Duo auch nach Europa kommt, ist noch offen.  

Quellen: Inside Digital, Notebookcheck


arrow_upward share