Xiaomi Mi 10T: Das sind die neuen Modelle

Gestern hat der chinesische Hersteller seine neuen Mittelklasse-Smartphones vorgestellt. Alle Infos zur Ausstattung, den Preisen und zur Verfügbarkeit des Xiaomi Mi 10T, Mi 10T Pro und Mi 10T lite findest Du hier.

Xiaomi hat gleich drei neue Smartphones in der Mi-T10-Reihe vorgestellt. Alle drei Geräte sind preislich in der Mittelklasse angesiedelt, überzeugen aber dennoch durch langlebige Akkus, hochauflösende Kameras und eine starke Hardware.

Xiaomi Mi 10T und Mi 10T Pro

Beide Modelle sind mit einem 6,67 Zoll großen LC-Display ausgestattet, das in Full-HD-Plus auflöst. Auch die Bildwiederholungsrate liegt bei beiden Geräten ebenfalls auf einem gleich guten Niveau, nämlich bei 144 Hertz. Bezüglich des verbauten Chipsatzes unterschieden sich das Xiaomi Mi 10T und das Mi 10T Pro ebenfalls nicht. Beide werden durch den Snapdragon 865, dem aktuellen Hochleistungs-Prozessor mit integriertem 5G-Modem aus dem Hause Qualcomm angetrieben. Dabei stehen dem Xiaomi Mi 10T 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite, beim Mi 10T Pro sind es sogar 8 GB. Die interne Speicherkapazität des Standard-Modells liegt bei 128 GB, während das Pro-Modell zusätzlich in einer 256-GB-Variante verfügbar ist. Die Akkukapazität liegt bei beiden Geräten bei 5.000 mAh und kann mit 33 Watt schnell wieder aufgeladen werden. Die Triple-Kameras der Smartphones unterschieden sich ebenfalls lediglich hinsichtlich der Auflösung des Hauptsensors. Das Xiaomi Mi 10T setzt auf einen 64-Megapixel-Hauptsensor, während die Hauptkamera des Mi 10T Pro mit 108 Megapixeln auflöst. Über einen 13-Megapixel-Ultraweitwinkel- und einen 5-Megapixel-Makrosensor sowie eine 20-Megapixel-Frontkamera verfügen beide Smartphones.

Auch die Lite-Version überzeugt

Größentechnisch unterscheiden sich alle drei Geräte nicht voneinander. Auch das Xiaomi Mi 10T lite ist mit einem 6,67 Zoll LC-Display mit Full-HD-Plus-Auflösung ausgestattet, nur die Bildwiederholungsfrequenz ist mit 120 Hertz ein wenig geringer. Im Inneren taktet hier der Gaming-Chip Snapdragon 750G, der ebenfalls ein 5G-Modem mit an Bord hat. Der Arbeitsspeicher beläuft sich bei dem preisgünstigen Modell auf 6 GB, der interne Speicher wahlweise auf 64 GB oder 128 GB. Anders als bei den großen Brüdern ist hier jedoch eine Speichererweiterung per microSD-Karte möglich. Der 4.820-mAh-Akku ist für eine Lite-Version nicht minder leistungsstark und kann ebenfalls mit einem 33-Watt-Schnellladenetzteil aufgeladen werden. Auch beim Xiaomi Mi 10T lite kommt eine 64-Megapixel-Hauptkamera zum Einsatz, allerdings wird die Quad-Kamera hier durch einen 8-Megapixel-Ultraweitwinkel-, einen 2-Megapixel-Makro- sowie einen 2-Megapixel-Tiefensensor komplettiert. Die Frontkamera kommt auf eine Auflösung von 16 Megapixel.

Preise und Verfügbarkeit

Alle drei Smartphones kommen ab dem 23. Oktober in Deutschland in den Handel, können aber ab sofort, auch bei uns im Shop, vorbestellt werden. Das Xiaomi Mi 10T ist in den Farben Cosmic Black und Lunar Silver für einen Preis von 499 Euro erhältlich. Das Xiaomi Mi 10T Pro liegt je nach Speichervariante bei 599 Euro bzw. 649 Euro und ist ebenfalls in Schwarz und Silber verfügbar. Das Xiaomi Mi 10T lite wird in den etwas auffälligeren Farben Pearl Gray, Atlantic Blue und Rose Gold Beach angeboten. Der Preis für die 64 GB Speicherkapazität liegt hier bei 279 Euro, für 128 GB sind 349 Euro fällig.


arrow_upward share